DIE KUNST DER NICHTHUMANEN

INSPIRATIONEN UND REFERENZEN

TEXT
JESSICA ULLRICH
«JEDES TIER IST EINE KÜNSTLERIN»

BUCH
WINFRIED MENNINGHAUS
WOZU KUNST? ÄSTHETIK NACH DARWIN

PROJEKT und KÜNSTLERIN
ROSEMARIE TROCKEL
À LA MOTTE, 1993

https://collection.mmk.art/de/nc/werkdetailseite/?werk=1999%2F241

Mehr über Rosemarie Trockel

http://www.artnet.de/k%C3%BCnstler/rosemarie-trockel/biografie

BUCH
WOLFGANG WELSCH
ÄSTHETISCHE WELTERFAHRUNG – ZEITGENÖSSISCHE KUNST ZWISCHEN NATUR UND KULTUR

BUCH
CORD RICHELMANN
ZU EINER ÄSTHETIK DES LEBENDIGEN

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.